Jugendobfrau Tina Günther - kommissarisch

ab 1. April 2021

  • Tina Günther mit HS Hündin Elis und Waldkauz Dame Rosalie

    Tina Günther mit HS Hündin Elis und Waldkauz Dame Rosalie

Erstellt am 17.03.2021

Ab dem 1. April 2021 ist Tina Günther die neue Jugendobfrau der KJV Heidenheim. Kommissarisch, versteht sich, denn laut unserer Satzung muss sie durch die Mitgliederversammlung erst noch gewählt werden. Wann das in dieser Coronazeit möglich ist, kann keiner voraussagen.

Tina Günther ist nicht nur begeisterte Falknerin und Jägerin, sondern auch zertifizierte DJV Naturpädagogin, dazu noch Wald- und Kräuterpädagogin, Volksheilkundlerin und Gewässerführerin.

Getreu dem Motto: "Nur was wir kennen, können wir lieben und auch schützen" will sie als Jugendobfrau Kindern und Jugendlichen unsere vielfältige Natur mit kompaktem Fachwissen und ansteckender Begeisterung näherbringen.

Die Webseite von Tina Günther ist: wald-kauz.com

Zurück zur Übersicht