Adventsfenster in Dettingen

Erstellt am

 Am 16. Dezember gaben unsere Bläserinnen und Bläser dem vorweihnachtlichen Adventsfenster in Dettingen eine ganz besondere Note. Zum schon seit einigen Jahren gelebten Brauch in der Adventszeit abendliche Treffen abzuhalten um ungezwungen miteinander zu singen und besinnliche Geschichten zu lesen traf mach sich an diesem Abend bei Familie Schuh. Trotz der nass-kalten Witterung nahmen viele Besucher die Einladung an und gesellten sich zu der bunt gemischten Gesellschaft im Hof der Kirchgasse 4. Die vielen Kerzen der weihnachtlichen Dekoration, die dazu passenden Klänge unserer Parforcehörner, die Geschichte der Kerze, die sich freut Licht und Wärme zu spenden obwohl sie dabei immer kleiner wird, das humorvolle Gedicht von der Weihnachtsmaus und die von Alt und Jung gemeinsam gesungenen Weihnachtslieder erzeugten eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Zu den anschließend heiter geführten Gesprächen ließ man sich Glühmost, Punsch und allerlei köstliches Gebäck schmecken.