Junghundekurs 2021 - vorletzter Tag

Dienstag, 19. Oktober
bei Steinheim

Erstellt am 20.10.2021

„Wegschicken und wieder herrufen“ war nur eine der Übungen beim 8. Übungsabend des Junghundekurses beim Hundesportverein Steinheim. Und es klappte bei fast allen Hunden erstaunlich gut.

Genau das wird auch einmal bei der Brauchbarkeitsprüfung gefragt sein. Ebenso wie die Leinenführigkeit und das Stangenlaufen im Wald, die Schleppe und eventuell auch das Apportieren. All das wurde immer wieder geübt

 

Die vergangenen acht Wochen dienten allgemein dem Grundgehorsam und waren aber auch gleichzeitig eine Vorbereitung auf den Kurs zum Erlangen der Brauchbarkeit im Frühjahr, für den haben sich fast alle Teilnehmer entschieden.

 

Führer und Hunde haben in diesen Wochen sehr viel gelernt. Es hat Spaß gemacht zu arbeiten, die Erfolge sind sichtbar.

Aber man muss nun auch „dranbleiben über das Winterhalbjahr“ ,ermahnt Hundeobmann Martin Schietinger „ nicht nachlassen mit Üben.“

Es wäre schade, wenn das Erlernte sich wieder verflüchtigt!

 

Zurück zur Übersicht