Sehr guter Verlauf der Versteigerung der Waldarbeiterschutzwägen

vom Freitag, 20. November 2015 bei der Wallenhauhütte

Erstellt am 23.11.2015

Die von Forst BW zu versteigernden Waldarbeiterschutzwägen fanden allgemein große Interesse. Schon bei den Besichtigungsterminen waren viele Kaufwillige an der Wallenhauhütte erschienen um die Wägen genau zu inspizieren. Dass ihre Zahl am Versteigerungstag dann nicht mehr ganz so groß war, ist wohl einzi und allein dem Dauerregen zuzuschreiben.

 

Die eigentliche Auktion ging rasch über die Bühne: in etwa 40 Minuten hatten alle Wägen ihren Käufer gefunden.

Die Preise beliefen sich zwischen 1000,- und 5300,- Euro.

Insgesamt ergab das eine Summe von 32000,- Euro.

Zurück zur Übersicht