Ergebnis der zweiten länder -und Revierübergreifenden Drückjagd auf dem Härtsfeld

vom Freitag, 30.November 2012

  • Demmingen

    Demmingen

Nicht ganz so erfolgreich wie die erste verlief die zweite große Drückjagd auf dem Härtsfeld, aber man ist zufrieden. Werden doch bei einer solchen Jagd bis zu 250 Schützen, 60 Treiber und Hunde eingesetzt und bewegt. Da kann man sich schon über einen reibungslosen Verlauf freuen. Vor allem, wenn die umfangreichen und aufwendigen Vorbereitungen gut umgesetzt werden.

Das Ergebnis:
Demmingen: 4 Sauen, 2 Rehe,1 Hase
Blauwald: 6 Sauen, 25 Rehe, 1 Fuchs
Bayr.Staat: 14 Sauen, 12 Rehe, 1 Hase

Erstellt am 26.02.2014
Zurück zur Übersicht