Was tun, wenn verendetes Schwarzwild gefunden wird?

ASP Früherkennung ist wichtig

Erstellt am 10.10.2018

Seit bei verendetem Schwarzwild in Belgien die Afrikanische Schweinepest eindeutig festgestellt wurde, ist die Seuche uns ein erhebliches Stück näher gerückt. Man kann nicht ausschließen, dass sie auch zu uns kommt.

Und dann?

 

Weiß jeder von uns Jägern was zu tun ist, wenn er plötzlich verendetes Schwarzwild findet?

 

Ein Faltblatt des Untersuchungsamtes für Lebensmittelüberwachung und Tiergesundheit - STUA - in Aulendorf hat einen Flyer herausgegeben, der das genau und anschaulich erklärt.

 

Wichtig ist, wenn ein verendetes Stück Schwarzwild mit unklarer Todesursache gefunden wird, es an Ort und Stelle zu lassen und das Veterinäramt zu verständigen.

 

Die Nummer des Veterinäramtes in Heidenheim Tel. 07321/321-2601 

 

Hier kann auch am Wochenende die Telefonnummer des Bereitschaft habenden Amtstierarztes über den Anrufbeantworter abgefragt werden.

Somit kann der Fund eines Wildschweines gemeldet und das weitere Vorgehen mit dem Melder individuell besprochen werden.

 

STUA Aulendorf Flyer

Erstellt am 10.10.2018
Zurück zur Übersicht