Waffenhandhabung beim Jungjägerkurs im Katzental

am 31. Oktober 2019
mit Frank Schauz

  • Unterricht  im Katzental

    Unterricht im Katzental

Erstellt am 01.11.2019

Die Waffe - ein wichtiges Handwergzeug des Jägers - stand im Mittelpunkt des Blockunterrichts der angehenden Jungjäger des laufenden Kurses bei der KJV Heidenheim.

Lang-und Kurzwaffen, Flinten, kombinierte Waffen, Verschlüsse, Munition, die verschiedenen Geschosse, dazu die Balistik und der Gefährdungsbereich und nicht zu vergessen: die jagdlichen UVV`s. Das alles und mehr brachte Frank Schauz, Ausbilder für Waffenrecht und Waffenhandhabung, den Teilnehmern kompakt in insgesamt 12,5 Stunden in den vergangenen Tagen "rüber". Viel Stoff, vor allem dann, wenn die Vorkenntnisse nicht allzu groß waren.

"Die sichere Handhabung, der Umgang mit einer Waffe ist das Wichtigste für jeden Jäger und sollte immer wieder geübt werden!" so Schauz.

 

"Der Weg zum "Grünen Abitur" ist ein ein langer und auch ein steiniger!" das ist nach diesen Unterichtsstunden wohl so manchem noch klarer geworden!

 

 

Erstellt am 01.11.2019
Zurück zur Übersicht