Vierte Woche Fuchsansitz der Hegeringe Süd und Mittleres Brenztal

endete am Sonntag, 3.Februar beim Schützenhaus Katzental

Erstellt am 05.02.2019

Am Sonntag, 3. Februar endeten die 4 Wochen gemeinsamer Fuchsansitz der Hegeringe Süd und Mittleres Brenztal mit dem Streckelegen beim Schützenhaus Katzental in Heidenheim.

Neun Füchse und ein Marder waren es in der vierten Woche. Wieder lagen symbolisch nur  wenige Tiere auf dem grünen Fichtenbett und wurden von den Jägern verblasen.

 

Das Wetter hatte in den vergangenen 4 Fuchswochen nicht immer so wirklich mitgespielt. Mal fehlte der Schnee, manchmal blies der Sturm zu heftig und machte den Ansitz unmöglich.

 

Da freut es besonders, dass sich das Gesamtergebnis sehen lassen kann: 71 Füchse und ein Marder.

 

Wenn im Februar Wetter und Mond noch einmal passen sollten, wird es vielleicht auch noch eine fünfte Fuchswoche geben. Wir werden sehen!

Erstellt am 05.02.2019
Zurück zur Übersicht