Fahrt zum Saugatter Louisgarde Weikersheim

am Samstag, 13.Oktober 2018

  • Flyer

    Flyer

Erstellt am 02.09.2018

Am Samstag, 13. Oktober 2018 hat der Hundeobmann eine Fahrt zum Saugatter Luisgarde Weikersheim geplant.

 

Warum Ausbildung im Gatter?

Die wenigsten Hunde sind Naturtalente. In mehreren Schritten werden sie an das Schwarzwild herangeführt. Das Schwarzwildgatter ermöglicht eine kontrollierte und tierschutzgerechte Begegnung des Hundes mit wehrhaftem Wild. Die notwendige Stöberarbeit der Hunde am Schwarzwild wird im Gatter simuliert.

 

Insgesamt 12 Jagdhunde können diesmal daran teilnehmen, Beginn im Gatter ist um 9 Uhr.

 

Wer mitfahren möchte, kann sich bis zum Freitag, 28. September 2018 bei

Hundeobmann Martin Schietinger melden.


Tel. 07321-3212620 Dienst

Tel. 07328/7776Privat

mobil 0151 19132840

mail: m.schietinger-hdh@t-online.de

 

Die Anfahrt kann von jedem Teilnehmer selbst gewählt werden. (Navi A7 Crailsheim)

 

Nach Abschluss des Tages ist eine gemeinsame Einkehr geplant.

 

Mitzubringen sind folgende Unterlagen:

Impfpass,

Papiere des Hundes,

gültiger Jagdschein,

sowie die Gattergebühr von 20,00 € für Mitglieder der KJV/LJV

 

Im Anhang die Anfahrt und Gatterordnung

 

 

Erstellt am 02.09.2018
Zurück zur Übersicht