Ehrungen langjähriger Mitglieder bei der Hubertusfeier

am Sonntag, 12. September 2021 im Braustadel
Gasthof zum Kreuz in Steinheim

Erstellt am 14.09.2021

Uli Bischoff berichtet:

 

Gold und Silber für ihre Treue zur Jagd.

Eine Jägerin und 21 Jäger konnte anlässlich der Hubertusfeier der Kreisjägervereinigung Kreisjägermeister Michael Stütz im Alten Braugarten des Gasthofes „Zum Kreuz“ in Steinheim zu ihrem langen Jägerleben gratulieren und ihre Treue zur Kreisjägervereinigung würdigen. Allen voran Theodor Kölbel aus Hermaringen, der seit 60 Jahren dem Kreisjägervereinigung und damit dem Landesjagdverband angehört. Für ihn gab es Gold. Seit 50 Jahren gehört Dr. Wolfgang Dieter Gienger aus Giengen der Vereinigung an und mit ihm Volker Giese, Steinheim die ihr Gold für Revers redlich verdient haben. 40 Jahre dabei sind Robert Hasenmaier, Heidenheim ,Richard Henne, Burgberg, Reiner Junginger, Gerstetten, Erwin Lamparter, Königsbronn, Gerhard Röck, Waldkirch, Wolfgang Schad, Königsbronn, Günther und Klaus Schluff, Gerstetten, Max Sickert, Heidenheim und Sieghard Wiesenfahrt, Giengen. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Marcel Jelic, Heidenheim, Bernd Keck, Heidenheim, Klaus Kinzler, Nattheim, Holger Lüdke, Herbrechtingen, Jakob Pollithy, Amerdingen, Rose Rieger ,Oberkochen, Karl Schäfer, Heidenheim und Harald Seeßle, Steinheim geehrt und beschenkt.

Zurück zur Übersicht