Bundesjagdgesetz: Entwurf im Bundestag scharf kritisiert

Das Bundesjagdgesetz wurde gestern im Bundestag debattiert. FDP, AfD und Linke kritisierten die Pläne von Ministerin Klöckner.

Erstellt am 30.01.2021

Die geplanten Änderungendes Bundesjagdgesetzes wurden in einer 1. Lesung im Bundestag vorgestellt und debattiert. Die vom Bundesrat zuvor geäußerten Änderungswünsche wurden vom Bundestag weitestgehend abgelehnt. Einzelne sollen noch geprüft werden.

 

zu lesen in jagderleben.de

 

Bitte Kommentar beachten

 

 

Zurück zur Übersicht