ASP - ein Ende der Seuche nicht in Sicht

über 1.000 Fälle in Deutschland nachgewiesen

Erstellt am 29.04.2021

Auch wenn es scheinbar im Augenblick ruhig zu sein scheint - ein Ende der ASP ist nicht in Sicht.

Ob eher junge oder ältere Wildschweine von der Afrikanischen Schweinepest betroffen sind, lässt sich nicht sagen. Bei den Fallwildfunden sind alle Altersklassen vertreten.

 

ein ausführlicher Bericht in jagderleben

Zurück zur Übersicht