90. Geburtstag von Heinz Elser, Ochsenberg

KJM Michael Stütz und HRL Rainer Junginger gratulieren im Namen der KJV

Erstellt am 12.05.2020

Am Montag, 11.Mai feierte Heinz Elser in Ochsenberg seinen 90. Geburtstag. Kreisjägermeister Michael Stütz und Hegeringleiter Rainer Junginger überbrachten ihm dazu im Namen der gesamten Jägerschaft die allerherzlichsten Glückwünsche. Mit im Gepäck dabei ein großer Präsentkorb, einen Gutschein für ein großes Fest - nach Coronazeiten- und eine Urkunde von Winfried Kretschmann.

Heinz Elser ist seit 55 Jahren Mitglied bei der KJV Heidenheim, ein erfahrener und umsichtiger Jäger, der, wie Stütz und Junginger betonten: "allen jungen Jägern als Vorbild dienen sollte!"

Bekannt ist Heinz Elser vielen als "Schultes" von Ochsenberg. Nach der Eingemeindung wurde er Gemeinderatsmitglied in Königsbronn. Nach seinem Motto: "Da wo Not am Mann ist, helfe ich!" war er in vielen Vereinen tätig, so auch als Komandant der Feuerwehr, beim Schützenverein Edelweiß und beim Skiclub.

Die Jagd insgesamt geht Heinz Elser jetzt etwas ruhiger an. Doch wenn sein Sohn Dieter "Sau-Alarm" gibt, ist er auf jeden Fall mit dabei und hilft getreu seinem Motto.

 

Erstellt am 12.05.2020
Zurück zur Übersicht